Geführte

iRest® Meditationen

von Nöle Giulini

Die iRest® Meditationen wurden von Nöle's Retreat im Benediktushof (02. 10 - 06. 10. 2019) aufgenommen und anschließend in einem Tonstudio bearbeitet um Hintergrundgeräusche abzudämpfen.
Sie werden durch kurze, stichwortartige inhaltliche Beschreibungen eingeleitet, um Dir dabei zu helfen, etwas passendes für diesen Moment auszuwählen.

Damit Du diesen Anleitungen ungestört und in Ruhe folgen kannst, wähle einen Ort und einen Zeitraum,
in dem Du nicht von anderen Verantwortlichkeiten oder Ablenkungen unterbrochen wirst.
Mache es Deinem Körper so angenehm wie möglich.
Traditionell wird diese Praxis im Liegen durchgeführt, aber Du kannst auch gerne im Sitzen, Stehen
oder Gehen üben
(aber NICHT beim Autofahren!!!).
Wenn Du Dich hinlegst, platziere ein Kissen unter den Kopf, so dass das Kinn tiefer liegt als die Stirn.
Lege eine aufgerollte Decke unter die Knie und vielleicht Decken unter die Arme. Vielleicht hast Du ja auch ein Augenkissen für über die Augen.
Mach’ Dir ein gemütliches Nest, was immer das für Dich bedeutet.

Die Körpertemperatur wird herabsinken, wenn Du für eine Weile liegst. Nimm’ Dir extra Pullover und Socken und lege Dir ein oder zwei Decken bereit, damit Dir während dieser Session nicht kalt wird.
In diesem Ruhezustand folgst Du bewusst den Anleitungen und lässt sie auf Dich wirken.
Du wirst vielleicht wahrnehmen, wie Du auf eine tiefere Bewusstseinsebene zu sinken beginnst.
Dabei kann es passieren, dass Du Anleitungen nicht hörst oder verpasst oder sogar einschläfst.

Sorge Dich nicht.
Die iRest® Praxis wird Dich erreichen, auch wenn Du die Worte nicht unbedingt hörst.
Sie wird Dir ins Leben hinein folgen.

Klicke auf diesen Button, um alle drei geführten Meditationen
für 10 Euro zu kaufen.

Foto: HansPetter Wiken